100 Girls

16. Februar 2009 von julian | Erstellt in Allgemein

Da haben sich die Werbeleute von Axe wieder was Feines ausgedacht. Auf http://www.axehaircrisisrelief.org/100girls/ kann man, um es kurz zu sagen, die eigene Frisur von 100 Frauen bewerten lassen. Das Ganze wird von einer Blondine kommentiert und zum Schluss mit einer Produktempfehlung versehen.

Außergewöhnlich ist die Art des Votings, diese erfolgt nämlich nicht wie bei einem Schönheitswettbewerb mittels Schildern, die hochgehalten werden sondern vielmehr durch die Positionierung der eigenen Person innerhalb zweier eingegrenzten Bereiche nach dem “1, 2 oder 3″ Prinzip.

Während man auf der Seite selbst eine sich immer wiederholende Aufzeichnung betrachten kann, erhält man, wenn man ein eigenes Bild hochlädt einige Zeit später einen Link per Mail, der zum persönlichen Video führt. Dieses setzt sich aus verschiedenen Video Schnipseln zusammen, die zum Bild passen. Beispielsweise trage ich auf einem der Bilder, die ich für einen Selbstversuch verwendet habe eine Brille; Ein Redakteur hat nun vermutlich die entsprechenden Einstellungen vorgenommen so, dass die Komentatorin darauf Bezug nimmt und dadurch der Eindruck erweckt wird, dass Diese und auch die 100 Frauen das Bild tatsächlich gesehen haben.

86Prozent

82prozent

Echt geile Idee und super Umsetzung! =)


Axe Danke-Song

21. November 2007 von dali | Erstellt in Virales, Webclips

[youtube va92wuk5uug]

via werbeblogger.de


The Online Axe Effect

07. November 2007 von dali | Erstellt in Virales

Axe sprüht Spam?

axe-spam.jpg

So geht’s:

Man schickst einem Freund eine Empfehlung…
Er bekommt eine Email mit einem Link und versprüht auf der Seite den Axe Duft
Jetzt bekommt er 15 Spam Emails von heißen Girls

The Online Axe Effect!

ACHTUNG: Die Seite ist erreichbar, aber es werden keine Mails mehr rausgeschickt. Hier gibts aber eine Video dazu!


Axe – Bom Chicka Wah Wah

01. Juni 2007 von julian | Erstellt in Design & Inspiration, Flash, Virales, Webclips

Die neue Kampange von Lynx bzw. Axe vermischt zwei bekannte Linien. Einmal die angeblich Anziehende Wirkung von Axe auf Frauen, andererseits die durch Fanta bekannte Idee, dem, durch das Produkt entstehenden Gefühlszustand, eine aussergewöhnliche Beschreibung zu verleihen. Diese ergibt, rein Inhaltlich, keinen Sinn, beschriebt aber dennoch das Gefühl nahezu perfekt.
Zusätzlich fällt auf, dass die Kampange nicht nur Männern sondern auch Frauen gefällt. Und das, ist nicht einfach. ;)

Zuerst die Regulären Spots:

[youtube zZr0OnfFfMY]
Hier weiterlesen…