Dropbox – der Online-Speicherplatz

31. März 2010 von dali | Erstellt in Hilfreiches, Tipps & Tricks

Beispiel Dropbox

Was ist Dropbox? (Quick tutorial tour)

Ich habe die Dropbox-Software auf meinem MacBook zuhause und meinem Windows-PC in der Agentur installiert. Auf beiden Systemen erscheint danach ein Ordner “My Dropbox”. Wie in jeden anderen Ordner auf dem System kann man dort Dateien aller Art hineinschieben. Diese Dateien kann man danach sofort auch auf jedem anderen System abrufen, auf dem man ebenfalls eine Dropbox eingerichtet hat.  Zusätzlich gibt es auch ein Web-Interface im Browser, mit dem man verschiedene Versionen der Dateien wiederherstellen kann. Unteranderem lassen sich auch gelöschte Dateien auch über das Webinterface wiederherstellen.

Klasse sind auch andere Features, wie der “Public”-Ordner, in dem man Dateien ablegen kann, um sie dann über eine URL mit anderen auszutauschen.

Der Dienst ist völlig kostenlos. Die kostenlose Version beinhaltet allerdings “nur” 2 GB. Für eine monatliche Gebühr kann man 50 GB freischalten. Wenn man seine Freunde einlädt, kann man sein Datenkontigent bis auf 5 GB erweitern.
Über diesen Link erhaltet ihr 250 MB mehr Speicher:

Get the Dropbox

(Ich habe meine max. 5 GB schon erreicht, möchte euch aber die zustätzlichen 250 MB nicht vor enthalten)


Drama Queen

31. März 2010 von dali | Erstellt in Allgemein




Pimp



Letzte 5 Kommentare »